SMART Home ohne Umbauarbeiten! Eine Weltneuheit aus Österreich…

Das Smart home ( das intelligente Haus) ist in aller Munde. Die Bauwirtschaft und die Elektrowirtschaft  bis hin zu Tischlern und Türbauern verwenden den Begriff, um ihre Produkte hervorzustreichen. Nun das ist auch gut so, denn gute Hausautomatisisierungsanlagen vereinfachen wirklich unser Leben. Sie helfen uns sich wohl zu fühlen, die Sicherheit im Haus zu gewährleisten, unterstützen uns beim Umgang mit Energie und können somit für uns auch noch Geld sparen. Doch solche Systeme sind teuer und oft auch mit einigen Umbauarbeiten verbunden. Zusätzlich kommen noch Programmieraufwände dazu. Nicht jeder potentielle Benutzer ist bereit dies auf sich zu nehmen, nur um vielleicht ein bis zwei Funktionen zu automatisieren. In vielen Mietwohnungen ist das oft überhaupt ein Ding der Unmöglichkeit. Da gibt es aber Abhilfe….

Einfach in die Steckdose und Los geht’s.Bild_Qgate_Funktionen

Neue Produkte erlauben die Überwachung und Steuerung von häuslichen Geräten und Umgebungen ganz einfach über die Steckdose. Sie können von der Ferne ihr Haus oder Geräte und Anlagen in Ihrem Haus

  • STEUERN
  • SCHALTEN
  • MESSEN
  • FÜHLEN
  • SEHEN
  • HÖREN
  • und mit ihnen KOMMUNIZIEREN.

Das ganze funktioniert mit Ihrem Smartphone und die notwendige Sensorik ist in einem kleinen Steckergehäuse, welches Sie einfach an die Steckdose stecken. Sie brauchen

  • keine Elektro – Verkabelung
  • kein Kabel-Netzwerk

Es reicht die Steckdose und ein A1-GSM-Netz in Reichweite!

Für Nachrüster eine perfekte Lösung!

Banner_MBetechnik_750_90

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar