Mit 8 Imperativen zur digitalen Organisation

Die Digitalisierung ändert unser Leben in einem nie dagewesenen Ausmaß. Wir lernen einen neuen Umgang mit Technologie und Informationen und werden das auf viele Lebensbereiche übertragen. Das wird Vieles in unserem Leben und Arbeiten vereinfachen und verbessern. Gleichzeitig ändert sich damit auch die Erwartungshaltung der Nutzer an Produkte und Services. Wir möchten nicht mehr warten, wir wollen weniger fragen müssen, wir wollen nichts verkauft bekommen und wir möchten weniger denken. Die Digitalisierung soll uns das ermöglichen.

Für die Hersteller von Produkten und Services haben diese neuen Erwartungshaltungen der Kunden enorme Auswirkungen auf Design und Funktion der Produkte. Das benötigt neue Denkweisen, neue Methoden, ein neues Mindset um Produkte zu entwickeln, die die Kunden wirklich kaufen und nutzen wollen. Der Kundennutzen und das Kundenerlebnis stehen im Vordergrund und der Fokus wandert damit weg von der puren Technologie zu Einfachheit und Ästethik!

8 Imperative haben wir für Sie, die das neue Mindset ihrer digitalen Unternehmensorganisation definieren sollten. Schauen sie sich das an: