Digitalisierung und Managementphilosophie

Management bedeutet Ziele zu definieren und die Wege dorthin zu planen. Aber nicht immer gelingt das, manche Wege führen nicht ans Ziel oder das Ziel ist gar nicht erreichbar. Das gilt auch für die geplanten Vorhaben im Zeitalter der Digitalisierung.

Sowohl die digitalen Prozesse als auch Produkteentwicklungen sind komplex und die Zielerreichung ist immer mit Risiken behaftet. Und da ist es besonders wichtig, dass man als Manager einen Ort kennt, wo man sich zu Hause fühlt, wo man Kraft schöpft, die Werte und Einstellungen findet, die einem erneut Anlauf nehmen lassen um einen Weg abzuschließen, also ein digitales Vorhaben umzusetzen.

Was wir als MBe-consulting zeigen, ist unsere Basis, unsere Managementphilosophie. Hier ziehen wir uns zurück und denken neu nach. Es ist ein Hilfswerkzeug, um sich neu zu orientieren. Sie müssen das nicht so machen. Es gibt jede erdenkliche Möglichkeit der Entscheidungsfindung. Letztlich macht es jeder Manager auf seine ganz besondere eigene Weise. Wichtig ist nur, dass sie ihre Methode haben, und dass sie diese auch erklären können und dass sie auch die Anforderungen des Managements im Zeitalter der Digitalisierung erfüllt. Das brauchen sie auch um Ihre Mitarbeiter oder Kollegen in diese neue Ära der Menschheit mitzunehmen.