Management für die digitalen 20er

Digitalisierung ist das Thema der kommenden 20er Jahre dieses Jahrhunderts. Alles was wir bis heute gesehen haben, ist nur der erste Schritt in diese Welt. Digitalisierung wird alle Branchen verändern. Von der Landwirtschaft bis zu Automobilindustrie, vom Handwerker bis zu den Beratungsunternehmen. Alle werden sich dieser 4. industriellen Revolution stellen müssen und neue Handlungs- und Denkweisen entwickeln. Die Unternehmen müssen sich ins digitale Zeitalter transferieren.

Der Videokurs „Management for the digital twenties“ soll das möglich machen. Wir zeigen wie der Transfer gelingen kann. Dabei sprechen wir von Methoden zur Strategiefindung, zur Ideenfindung, zur Prozessmodellierung, zur Geschäftsmodellierung und wie sie digitale Produkte designen und umsetzen. Sie lernen welches Fachwissen sie benötigen, wie sie richtig dokumentieren und welche rechtlichen Notwendigkeiten die Digitalisierung bringt. Der Kurs zeigt ein breites Bild der Notwendigkeiten für ein zielgerichtetes, modernes, digitales Management.

Wenngleich wir dabei die Details noch weglassen. Der Kurs soll den Einstieg erleichtern. Einen Weg zeigen. Für detaillierte Anwendung der Methoden haben wir praxisorientierte Literaturquellen angeführt. Der Kurs ist für das Management mit genügend Flughöhe, um ein Gesamtbild zu erfassen und nicht jeden einzelnen Grashalm.